Presse

Über Selfbio

Selfbio versteht sich als Wissensdatenbank zu den Themen Anbau von Nahrung (Lexikon), ökologisches Gärtnern, Umweltschutz und Verarbeitung von Lebensmitteln (Rezepte).

Das Herzstück von Selfbio ist das Anbaulexikon mit einigen hundert detaillierten Anbauprofilen. Die Besonderheit hier ist, dass Benutzer ihr Wissen aktiv einfließen lassen können – sei es durch die Bewertung bereits vorhandener Angaben, Hinzufügen eigener Angaben oder das Schreiben von Extratipps. So soll sich mit der Zeit klar herausstellen, welche Methoden gut funktionieren.

Des weiteren können Benutzer Sorten beschreiben, Fotos hochladen, Artikel kommentieren, Rezepte verfassen und mit anderen Benutzern in Kontakt treten.

Weiterführendes Wissen findet sich in Artikeln.

 

Ziele

  • Selfbio verfolgt das Ziel, Wissen um Anbau, Ernte, Verarbeitung von Lebensmitteln frei zugänglich zu machen und durch das ständige Einfließen von Erfahrungen der Nutzer zu verbessern.
  • Selfbio verfolgt das Ziel, Menschen den Spass am biologischen und ökologischen Gärtnern näher zu bringen.
  • Selfbio verfolgt das Ziel, den Respekt zu Natur und Lebensmitteln zu verstärken.
  • Selfbio verfolgt das Ziel, Menschen dazu zu bringen auch einmal Nein zu Lebensmittelvorgaben der Industrie zu sagen und die  Ernährung ein Stück weit wieder selber in die Hand zu nehmen.

 

Ideologie

Wichtig ist es uns, anderen Menschen die Vorteile von biologisch produzierter Nahrung aufzuzeigen und sie beim Anbau und der Verarbeitung von Lebensmitteln durch frei zugängliches Wissen zu unterstützen. Wir wollen nicht mit erhobenem Zeigefinger Ideologien propagieren!

 

Downloads

Selfbio Logo

SVG-Datei (ca. 128kB)

JPG-Datei 1244 x 1788px (ca. 336kB)